Bilder vom Festakt am 24.11.2017

Seit dem Start von RTH „Christoph 15“ in das Windenprobejahr am 27.01.2018 wurden bislang 22 Windeneinsätze (Stichtag 31.08.2018) erfolgreich absolviert. Bei 9 weiteren Alarmierungen konnte der Windenhubschrauber entweder in der Nähe der Einsatzstelle landen oder der Patient wurde terrestrisch aus dem unwegsamen Gelände gerettet. Dabei erfolgte die Alarmierung in der Mehrzahl auf Grund traumatisch bedingter Verletzungen, aber auch zu Patienten mit anaphylaktischen Reaktionen oder internistischen Erkrankungen wurde der Windenhubschrauber gerufen.

Nach einer mehrmonatigen Vorbereitungszeit sowie intensivem theoretischem und vor allem praktischem Training aller Crewmitglieder startete „Christoph 15“ am Samstag, 27.1.2018 in einen einjährigen Probebetrieb zur Evaluation des Bedarfes einer Rettungswinde am Standort Straubing.

Am Freitag den 24.11.2017 wurde das 40-jährige Jubiläum des Rettungs-hubschrauber „Christoph 15“ mit einem offiziellen Festakt im Hangar des Luft-rettungszentrums auf dem Dach des Klinikums St. Elisabeth in Straubing gefeiert.