Bilder vom Festakt am 24.11.2017

Nach einer mehrmonatigen Vorbereitungszeit sowie intensivem theoretischem und vor allem praktischem Training aller Crewmitglieder startete „Christoph 15“ am Samstag, 27.1.2018 in einen einjährigen Probebetrieb zur Evaluation des Bedarfes einer Rettungswinde am Standort Straubing.

Am Freitag den 24.11.2017 wurde das 40-jährige Jubiläum des Rettungs-hubschrauber „Christoph 15“ mit einem offiziellen Festakt im Hangar des Luft-rettungszentrums auf dem Dach des Klinikums St. Elisabeth in Straubing gefeiert.

Am Sonntag den 02.12.2017 startete das Team von „Christoph 15“ zu seinem insgesamt 50.000 Einsatz in der Geschichte des Rettungshubschraubers. Um 13.32 erfolgte die Alarmierung über die Leitstelle Straubing zu einem neurologischen Notfall in Richtung Bayerischer Wald.

Im Bild: Pilot Stefan Kottbusch, HEMS-TC Tom Riedl, Notarzt Dr. Christoph Kerscher